Theaterpädagogische Werkstatt 🎭

Das Theater

Im Februar 2022 besuchte uns das Präventionstheater. Sie spielten für die 3. und 4. Klässler 3 mal 45 Minuten in der Aula das Stück „Mein Körper gehört mir“. Das Stück weist auf sexuellen Missbrauch hin und klärt auf, wie die Kinder in solchen Situationen reagieren können. Für die 1. und 2. Klasse kamen sie eine Doppelstunde vorbei. Das Stück für die Stufe 1/2 hieß „Die große Nein-Tonne“. Hierbei ging es darum, das Selbstbewusstsein zu stärken, zum Beispiel, wie man schlechte Gefühle (Nein-Gefühle) „wegwirft“. Ausgedacht hat sich die Stücke die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück. Unsere beiden Theaterpädagogen hießen Ben und Martine. Sie sind Eltern von zwei Kindern aus unserer Schule.

von Hania und Emily