Warning: Undefined array key "HTTP_REFERER" in /homepages/14/d708783843/htdocs/neu/wp-content/themes/divi-child/divi-child.template#template on line 43
x

Schulleben

Feste & Feiern

BOlympiade

Projektwoche Zirkus

Große Karnevalsfeier

Projektwoche Natur

Feste & Feiern

An der Bodelschwingh-Schule feiern wir gern und besondere Ereignisse sorgen dafür, dass es während der Schulzeit bei uns wiederkehrende und einmalige Höhepunkte gibt. Gerade die großen aber auch die kleinen Feste und Aktionen machen den Schulalltag aus und fördern den Zusammenhalt der Gemeinschaft. Dabei orientieren sich viele Feste und Aktionen am Jahreskreis, wie beispielsweise das Adventsbasteln, Schlittschuhlaufen, Sankt-Martins-Umzug oder die jährliche Karnevalssitzung. Ein besonderes Highlight für die Kinder ist die Klassenfahrt in Jahrgang 3/4.

Zudem haben wir jedes Jahr ein großes „Jahresereignis“, das sich im 4-Jahres-Rhythmus wiederholt, welches also jedes Kind einmal in seiner Zeit an der Bodelschwingh-Schule miterleben darf:

BOlympiade 

Die „BOlympiade“ ist unser großes Sport- und Spielefest. Im Hürther Stadion sind zahlreiche Stationen für sportliche Aktivitäten aufgebaut, welche die Kinder alleine oder zusammen mit ihren Eltern durchlaufen. Ein gemeinsames Buffet und der Getränkeausschank sorgen für Geselligkeit. Als Höhepunkt findet ein Sponsorenlauf der Kinder statt. Das hierbei gesammelte Geld wird anteilig caritativen Einrichtungen sowie dem Förderverein unserer Schule gespendet und für durch die Kinder abgestimmte Zwecke verwendet. So haben sich die Kinder der Schule beispielsweise den Basketballkorb auf dem Schulhof selbst „erlaufen“.

Projektwoche Zirkus

Manege frei: Ein riesiges Zirkuszelt auf dem Schulhof lässt in dieser Woche unmissverständlich erkennen, welches Treiben im Haus ist. In selbst gewählten Gruppen üben die Kinder eine Woche lang unter Leitung echter Zirkusartisten ihre eigenen Nummern ein und beschäftigen sich mit Aktivitäten rund um das Thema. Diese sind beispielsweise „Jonglieren“/„Trapez“/ „Clown“/„Akrobaten“ oder „Feuerspucker“. Am Ende der Woche sind alle Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde usw. zur Gala ins Zirkuszelt eingeladen, um die Aufführungen ihrer Kinder bewundern zu können. Zumeist wird das Zirkuszelt darüber hinaus für eine durch den Förderverein und die Schulpflegschaft organisierte Abendveranstaltung (ohne Kinder) genutzt. So lädt beispielsweise ein großes Konzert einer oder mehrerer kölscher Bands zum Mitsingen und Tanzen ein.

Große Karnevalsfeier

Jedes Jahr findet an Weiberfastnacht eine Kinder-Karnevalssitzung bei uns an der Schule statt – aber einmal alle 4 Jahre feiern wir richtig groß: Alle Klassen, Lehrer:innen, Hausmeister, Sekretärin und OGS-Kräfte entern gemeinsam die Bühne. Eine Klasse leitet als Elferrat mit Sitzungspräsident:in in jeweils 2 Sitzungen durch das bunte Programm (meist ca. eine Woche vor Weiberfastnacht), bei denen das Publikum nicht aus den Kindern sondern diesmal aus Eltern, Verwandten und Freunden besteht. Das jecke Treiben findet seinen Abschluss zumeist in einer durch den Förderverein und die Schulpflegschaft organisierten Karnevals-Motto-Party für die Erwachsenen am Abend in der Aula.

Projektwoche Natur

Unter Einbindung unseres naturnahen Schulhofs: Hier beschäftigen sich die Kinder eine Woche in einer Gruppe intensiv mit einem bestimmten Thema rund um Natur und Schulhof. Dies können beispielsweise Themen wie „Bienen“, „Steine“, „Müll“, „Kräuter-/Pflanzen“ oder „Spiele“ sein. Die Projektwoche endet mit einem Schulfest, zu dem alle Eltern eingeladen sind, sich die Präsentationen und Arbeitsergebnisse der Projektwoche anzuschauen und als Schulgemeinschaft einen schönen Tag zusammen zu verbringen.